Notice: Only variables should be assigned by reference in /var/www/web222/html/cms_web_ah/templates/auktionshaus-schwerin-template/index.php on line 33
bilder-auktionshaus-8.jpg

Fragen zum Versand

 

Wohin kann ich meine Waren schicken lassen?

Wir versenden die ersteigerten Gegenstände grundsätzlich in alle Welt.
Bitte beachten Sie, dass es Limits gibt, die den Versand unmöglich machen können. (Maximalmaße, Einfuhrbestimmungen, der Gegenstand ist so fragil, dass ein sicherer Versand nicht zu verantworten ist und weitere... )

Geänderte Lieferadresse :

Wenn wir das Paket an eine abweichende Adresse schicken sollen, teilen Sie uns das bitte unbedingt vor Zahlungseingang mit, damit wir die Daten erfassen können, bevor der Lieferschein gedruckt und an den Versand übergeben wird.

 

Mit welchen Kosten muss ich für den Versand rechnen?

Wir versenden unsere Waren als versichertes DHL-Paket, sofern nichts anderes vereinbart wurde.
Je nach Größe und Gewicht des Paketes wird der Versand 15,- € bis 25,- € betragen.

Sperrgut und Sendungen ins Ausland kosten dann entsprechend mehr.
Wir weisen die Kosten unter der Position "Porto" auf Ihrer Rechnung aus.

Es kommt auch vor, dass wir uns bei der Portobestimmung irren. So kann es vorkommen, dass wir Sie noch einmal kontaktieren, um zu geringe Portokosten nachzufordern oder zu viel gezahltes Porto an Sie zurückzuführen.

 

Wie lange benötigen Verpackung und Versand?

Wir sind bemüht, die Dinge unverzüglich auf die Reise zu schicken. Dies kann aber direkt nach der Auktion schon einmal 2 Tage bis zu 14 Tage in Anspruch nehmen, da wir dank online-Banking schon am nächsten Werktag hunderte Pakete auf einmal in die Verpackung bekommen.
Entscheidend für die Bearbeitungsreihenfolge ist der Zahlungseingang.

Große Individualverpackungen, wie Kleinmöbel, Gemälde, Service und alles, was nicht einfach in eine Box passt, benötigen in der Regel etwas länger.

 

Was mache ich bei einem Transportschaden?

Wir versenden die Ware grundsätzlich versichert zu Ihnen, so dass Sie Anspruch auf einen Schadensausgleich haben. Dieser Anspruch gilt jedoch nur, wenn Sie innerhalb von 7 Werktagen eine Schadensanzeige bei der nächsten Postfiliale oder per Hotline bei DHL einreichen.
Wenn Sie diese Frist verstreichen lassen, verfällt jeglicher Anspruch.

Es bietet sich auch an, nicht nur den Schaden sondern auch die Verpackung, speziell äußere Bechädigungen als Foto festzuhalten. (Generell gilt: Lieber ein paar Fotos zu viel als zu wenig.)

Der Versand erfolgt auf Risiko und zu Lasten des Käufers. Das Auktionshaus haftet nicht für Transportbeschädigungen, es sei denn, wir haben diese grob fahrlässig verschuldet.

 

 Wie kann ich Waren an Sie zurücksenden?

Wir haben die Möglichkeit, Ihnen für den nationalen Versand ein Retourenlabel zukommen zu lassen. Auch eine Abholung kann veranlasst werden, wenn Sie uns mitteilen, wann Sie anzutreffen sind.
International kommt es auf den Einzelfall an, wie die Ware zurückgeführt wird.

Generell liegt das Transportrisiko jedoch bei Ihnen. Daher sorgen Sie bitte dafür, das die Ware so verpackt ist, dass Sie nicht beschädigt wird.
Auf einer Retoure (auch bei selbst veranlasstem Versand) beschädigte Ware wird nicht erstattet, unabhängig vom vorangegangenen Geschäftsfall.*
Wir müssen die Möglichkeit haben, die Gegenstände an den Einlieferer in dem Zustand zurückzugeben, in dem wir Ihn bekommen haben, das ist die Grundvorraussetzung für Retouren.

*Bitte halten Sie die nötige Sorgfalt auch dann, wenn Ihnen versehentlich etwas verkehrtes zugesendet wurde. Ansonsten müssen wir eventuelle Beschädigungen in Rechnung stellen und auch der eigentliche Käufer der Ware freut sich über ein heiles Gut.

 

 

  Zurück